http://www.faz.net/-i7b-883z1

Essen & Trinken : Lecker, Mensaessen!

  • Aktualisiert am

Der Studenten liebstes Mensaessen: die Currywurst. Bild: Bernd Schmidt/iStock/Gety Images

Laut einer Umfrage lieben die Studierenden in Deutschland ihre Mensa. Warum das so ist, und was am liebsten gegessen wird.

          Nein, die Überschrift dieses Artikels ist nicht ironisch gemeint. Laut einer aktuellen Erhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW) essen nämlich 82 Prozent der Studierenden in der Mensa – und das im Durchschnitt dreimal in der Woche. Das Mittagessen ist dabei mit Abstand die wichtigste Mahlzeit im Angebot der Studentenwerke.

          Laut der Studie trifft die Vorliebe fürs Mensaessen allerdings auf Männer eher zu als auf Frauen. Demnach besuchen 45 Prozent aller männlichen Studierenden die Mensa, während es bei den Frauen nur 31 Prozent sind. Nach den Daten des DSW besitzt der typische Mensagänger also folgende Eigenschaften: männlich und Student der Medizin/Gesundheitswissenschaften, Mathematik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften.

          Mensaessen: Das mögen Studierende am liebsten

          Insgesamt betreiben die 58 Studentenwerke an Deutschlands Hochschulen 955 hochschulgastronomische Einrichtungen, darunter mehr als 400 Mensen, sowie Cafeterien, Cafébars, Bistros und Restaurants. Die Anforderungen der Studierenden an das Mensaessen sind schnell zusammengefasst: „Es muss um die Ecke sein, schnell gehen, gut schmecken und günstig sein“, sagt DSW-Generalsekretär Achim Meyer auf der Heyde.

          Mehr als 90 Millionen Essen bereiten die Studentenwerke im Jahr zu. Eindeutige Favoriten unter den Essensangeboten gibt es jedoch, wie eine Umfrage in den Hamburger Mensen zeigt:

          Mensaessen: Lieblingsgerichte (mit Fleisch)

          1. Currybratwurst

          2. Hähnchen-Crossies

          3. „Jägerschnitzel“

          Mensaessen: Lieblingsgerichte (ohne Fleisch)

          1. Ägyptische Falafel

          2. Vegetarische Gemüselasagne

          3. Kartoffeltasche mit Kräuter-Frischkäse-Füllung

          Quelle: F.A.Z.

          Topmeldungen

          Nach Aus für Jamaika : Ihr gelbes Wunder

          Auch die AfD hatte auf eine große Koalition gehofft. Sie versprach sich von Jamaika goldene Zeiten in der Opposition – nun muss sie jedoch die Liberalen fürchten.