http://www.faz.net/-i7b

Karriere-Tipps In sechs Schritten erfolgreich ans Karriereziel

Jeder Absolvent träumt von einem guten Job. Wie man hochgesteckte Ziele erreichen und Selbstzweifel überwinden kann, verrät Karriereexpertin Martina Beermann. Mehr Von Thomas Metschl 0

Studium

Campus-Check Wie studiert es sich an der Uni Stuttgart?

Der HOCHSCHULANZEIGER wollte dieses Mal wissen: Wie studiert es sich an der Uni Stuttgart? Mehr Von Lien Herzog 2

Studienfinanzierung Studienkredite: Abschluss auf Pump

Wenn Eltern, Bafög und Nebenjobs nicht genug Geld einbringen, können Studenten ihr Studium mit Studienkrediten finanzieren. Das Angebot reicht vom staatlich geförderten Standarddarlehen bis zum streng erfolgsorientierten Bildungsfonds. Für wen sich welcher Studienkredit eignet. Mehr Von Sarah Sommer 0

Campus-Check Wie studiert es sich in Osnabrück?

Der HOCHSCHULANZEIGER wollte dieses Mal wissen: Wie studiert es sich in Osnabrück? Unser Campus-Check. Mehr Von Viktoria Bolmer 1

Studie Regelstudienzeit lässt sich kaum einhalten

Bachelorstudenten brauchen mehr Zeit als die Regelstudienzeit vorgibt. Zu diesem Ergebnis kommt die Online-Umfrage „Campus-Barometer“ 2015. Mehr Von Thomas Metschl 0

Campus-Check Wie studiert es sich in Augsburg?

Der HOCHSCHULANZEIGER wollte dieses Mal wissen: Wie studiert es sich in Augsburg? Unser Campus-Check. Mehr Von Lena Trautmann 1

Mehr Studium
1 2 3 4
   
 

Die Energiekiste: Studierende erfinden ein Öko-Kraftwerk Na, sauber

Klein, umweltschonend, mit einfachster Technik, sodass man es in der ganzen Welt nachbauen kann. So müsste das Kraftwerk von morgen sein. Studierende der Ingenieurwissenschaften aus Karlsruhe sind gerade dabei, es zu erfinden. Ein Werkstattbesuch. Mehr Von Oranus Mahmoodi 2

Studium der Nachhaltigkeit Lernen, wie man ein bisschen die Welt rettet

Firmen, die sich nicht um Nachhaltigkeit kümmern, können schon mal ihre Abwicklung planen, glaubt ein Professor der Uni Lüneburg. Und bringt seinen Studierenden bei, den Planeten zu schützen und gleichzeitig das Unternehmen von morgen zu erfinden. Eine von ihnen ist Friederike Klöckner – ein Treffen. Mehr Von Gunthild Kupitz 0

Rentiere, Moonboots, Polarlichter. Studieren im norwegischen Tromsø Der Campus am Ende der Welt

Acht Wochen lang versinkt die norwegische Uni-Stadt Tromsø jedes Jahr in der Dunkelheit der Polarnacht. Wie hält man es nur aus, hier zu studieren? Mit Rentierrennen in der Innenstadt, Partys in Moonboots und Cocktailkleid. Und einer eigenen Bierbrauerei in der WG-Küche Mehr Von Constanze Kindel 2

Der schluckt fast nix: Studierende bauen ein Zukunftsauto Die Meilen-Maschine

Das Auto von morgen muss vor allem eines sein: unglaublich sparsam. Das klingt erst mal sauöde. Dabei ist die Suche nach dem perfekten Antrieb nicht weniger als ein Technik-Krimi, in dem Studierenden-Teams eine wichtige Rolle spielen. Wir haben eines getroffen. Mehr Von Daniel Kastner 0

Wie Jura-Studierende versuchen, zum Tode Verurteilte zu retten Das Seminar der Freiheitskämpfer

Mehr als 3.000 Insassen warten in den Todeszellen der Vereinigten Staaten auf ihre Hinrichtung. Für einige besteht die letzte Hoffnung in engagierten Jura-Studierenden, die in Uni-Kursen versuchen, die oft ungerechten Verfahren neu aufzurollen. Für einen zu Unrecht verurteilten Mann öffnete sich jetzt die Tür zur Freiheit. Nach 29 Jahren Todestrakt. Mehr Von Serge Debrebant 0

Deutsches Literaturinstitut Leipzig In der Roman-Maschine

Juli Zeh hat hier ihre Ausbildung zur Schriftstellerin gemacht. Moment – Ausbildung zur Schriftstellerin? Tatsächlich kann man am Deutschen Literaturinstitut Leipzig lernen, wie man Romane schreibt. Katharina Hartwell hat zwei Jahre lang mit Kommilitonen und Worten gerungen. Wir haben sie an ihrem letzten Uni-Tag begleitet. Mehr Von Michael Kraske 0

Die Revolutions-Berater von der Belgrader Uni Umsturz für alle

Seit Diktator Milošević vertrieben wurde, herrscht in Serbien Eiszeit in den Köpfen. Sich mit der eigenen Vergangenheit beschäftigen? Fällt vielen schwer. Eine Gruppe junger Wissenschaftler will das ändern und aus der friedlichen Revolution des Jahres 2000 einen Exportschlager machen. Mehr Von Julian Schmidli 0

Da raschelt was: Dschungeltraining für Studenten Grundkurs Machete

Immer wieder gehen auf Exkursionen im Dschungel Biologiestudenten verloren. Damit sie überle-ben, lassen britische Unis ihre Schützlinge vom Urwald-Fachmann Dominic Hall ausbilden. Und darauf kommt es an: Mehr Von Serge Debrebant 0

EXAMEN Kann man sich klug essen?

Einige Forschungsergebnisse kommen zu dem Schluss, dass sich ungesundes Essen nicht nur auf den Hüften, sondern auch direkt im Hirn niederschlägt. Viel Zucker und viele gesättigte Fette können zur Beeinträchtigung der Denkleistung führen – noch bevor man unter Übergewicht leidet. Weitere erstaunliche Erkenntnisse aus der Forschung: Mehr Von Dorthe Hansen 0

Finger weg Thomas Crown kann einpacken: Lernen, wie man Kunst vor Dieben schützt

Gemälde zu stehlen, gilt als Gentlemanverbrechen für Gangster mit Zigarettenspitze. Ein US-Professor hat trotzdem was dagegen. Und bringt seinen Studenten bei, wie man Kunstdiebstähle verhindert. Mehr Von Serge Debrebant 0

Studium Die beste Zeit in meinem Leben

Viele Studenten leiden unter Stress und Leistungsdruck. Unser Tipp: Lasst euch nicht hetzen! Genießt die Uni. Denn sonst ist die Gefahr groß, Entscheidendes zu verpassen. Das Studium ist ein Jahrmarkt der Möglichkeiten. Und nie ist die Gelegenheit besser, sich selbst zu entdecken. Mehr Von Mischa Täubner 9

Nachgefragt Das sagen deutsche Studenten über Ljubljana

„Jeder der herkommt, ist total überrascht, wie schön diese Stadt ist und dass man in nur einer Stunde am Meer oder in den Bergen ist“, schwärmt die Bonner Pharmazie-Studentin Katharina Arenz von der slowenischen Hauptstadt. Aber auch anderen deutschen Studenten gefällt Ljubljana. Mehr 0

Nationalspielerinnen mit Köpfchen Weiterbildung: Ein Weg vom Profisport zum Alltag

Sechs Frauen aus dem aktuellen Kader der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zeigen nicht nur auf dem Platz Einsatz, sondern auch wenn es um die berufliche Bildung geht. Si haben sich Inka Grings, Nadine Angerer, Ariane Hingst, Anja Mittag, Melanie Behringer und Martina Müller für eine Weiterbildung beim IST-Studieninstitut entschieden. Denn auch nach der WM im eigenen Land und der aktiven Karriere geht es weiter... Mehr Von Martin Müsken 0

Mangelnde Betreuungskultur Mehr Zeit wäre wichtig

Immer mehr Ausländer kommen zum Studieren nach Deutschland. Die Hälfte von ihnen fährt jedoch ohne Abschluss wieder nach Hause. Für das Image deutscher Hochschulen ist das ein Problem. Mehr Von Philipp Alvares de Souza Soares 2

Versuchsobjekt aus Plastik Tierschutz an der Universität

Nicht nur Forscher nutzen Versuchstiere. Auch Studenten der Biologie, Veterinärmedizin und Pharmazie lernen direkt am lebenden oder toten Objekt. Astrid Schmidt kämpft gegen Tierversuche in der universitären Lehre. Sie will zeigen, dass es auch Alternativen gibt. Mehr Von Marvin Milatz 0

Studenteninitiative „Ein Kindergarten für Tansania“

WHU Studenten helfen e.V., auch kurz „WHUSH“ genannt, ist eine ehrenamtliche Studenteninitiative in Vallendar von Studierenden der Privatuniversität WHU Otto Beisheim School of Management. In wenigen Jahren wurde eine Vereinsstruktur entwickelt, die kontinuierlich neue Formate entwickelt und inzwischen über 330 Mitglieder hat. Mehr 0

Interview „Die Klischees stimmen nicht mehr“

Hermman Hill kennt den öffentlichen Dienst von innen und außen. Zwei Jahre war er rheinland-pfälzischer Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten, heute ist er Professor für Verwaltungswissenschaften und öffentliches Recht an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Im Interview spricht er darüber, ob die Amtsstuben von früher noch etwas mit denen von heute gemein haben, welche großen Trends Verwaltungen bewegen und welche Absolventen deswegen die besten Chancen haben. Mehr Von Jürgen Klöckner 0

Interview mit Peter Krah „Geschäftsmodell Sportstipendiat“

Wer träumt nicht davon, einmal in den USA zu studieren. Und wer möchte dazu nicht ein Stipendium haben? Am Besten ein Sportstipendium. Peter Krah hat für Erfüllung dieser Träume mit Freunden die Firma „scholarbook“ gegründet. Mehr Von Josef Krieg 0

Im Scheinwerferlicht Modeln für die gute Sache

An der WHU in Vallendar organisieren Studenten regelmäßig Modenschauen für Charity-Projekte. Die Studenten stemmen die komplette Veranstaltung, modeln und moderieren selbst - und spenden den Erlös zum Beispiel an Kinder in Deutschland und Tansania. Mehr Von Philipp Demmer 0

Tatanka und Talare Studieren in Krakau

In Krakau genießen Studenten schon seit fast 700 Jahren ihr Leben. Bis heute hat die Stadt jede Menge Cafés, Kneipen, Clubs und Jazzkeller zu bieten. Alkohol ist spotbillig, Krakau gilt als mondäne Heimat der Bohème. Und deshalb feiern auch Austauschstudenten hier manchmal mehr, als ihnen guttut. Mehr Von Julia Groth 0

1 2 3 4