http://www.faz.net/-i7g-84kkd

Consulting-Disziplinen : Karriere in der Politik-, Vermögens- & Personalberatung

Karrier in der Politik-, Vermögens- oder Personalberatung – Unsere Interviewpartner liefern Infos. Bild: Illustration: Sylvia Wolf

Politik-, Vermögens- oder Personalberatung – unsere Interviewpartner liefern Infos rund um Karriereweg und Arbeitsalltag abseits der Consulting-Kerndisziplinen.

          Consulting-Disziplin 1: Politikberatung

          Sollten Politikberater selbst auch politisch engagiert sein?

          Es gibt viele Politikberater, die sich in der Politik engagieren. Praktische Erfahrungen sind hilfreich, um die politischen Prozesse besser zu verstehen. Die Grenzen des politischen Engagements sind aber auch klar: Ein bezahltes politisches Mandat verträgt sich nicht mit einer Beratertätigkeit. Politiker entscheiden, und Berater beraten.

          Absolventen welcher Studiengänge werden in der Politikberatung gesucht?

          Politik umfasst alle Lebensbereiche. Daher gibt es grundsätzlich keine Einschränkungen bei der Wahl des Studiengangs. Allerdings zeigt sich bei der Rekrutierung, dass sich vor allem Studierende der Geisteswissenschaften, aber auch der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften für dieses Berufsfeld interessieren. Gesucht werden vor allem Absolventen, die während ihres Studiums praktische Erfahrungen im politischen Feld gesammelt haben.

          Wie sieht ein typischer Karriereweg in die Politikberatung aus?

          Viele Politikberater haben während ihres Studiums über Praktika bei einem Bundestags­abgeordneten, in einem Ministerium oder einem Verband bereits erste Erfahrungen im politischen Feld gesammelt. Da Politikberatung ein beliebter Einstiegsjob für Hochschulabsolventen ist, starten viele mit einem mindestens einjährigen Traineeship. Mit der Beförderung zum (Junior-)Consultant geht erste Projektverantwortung einher. Wer erfolgreich in diesem Berufsfeld tätig ist, kann es innerhalb einiger Jahre zum Partner schaffen und Mitverantwortung für das gesamte Beratungsunternehmen übernehmen.

          In welchen Fragestellungen berät ein Politikberater seine Klienten?

          Politikberatung ist inhaltlich und strukturell sehr vielschichtig. Grundsätzlich würde ich von drei Dimensionen in der Kundenberatung sprechen: Erstens, den Klienten zu befähigen, die politische Logik zu verstehen und sich im politischen Feld zu positionieren. Zweitens, dem Klienten zu helfen, seine politischen Herausforderungen zu erkennen und seine Interessen zu formulieren. Und drittens, den Klienten bei der Mitgestaltung von Politik zu unterstützen.

          Dominik Meier ist Inhaber und Geschäftsführer der strategischen Politikberatung Miller & Meier Consulting und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Politikberatung e. V.

          Consulting-Disziplin 2: Vermögensberatung

          Studenten aus welchen Fächern können in der Vermögensberatung Karriere machen?

          Idealerweise bringen angehende Vermögens­berater ein Grundverständnis für Zahlen und wirtschaftliche Zusammenhänge mit. Studiengänge mit betriebs-, sozial- oder volkswirtschaftlicher Ausrichtung sind deswegen von Vorteil. Aber auch Bewerber aus anderen Studiengängen können in der Vermögensberatung Karriere machen. Für diese Fälle gibt es eine rund einjährige Weiterbildung, in der Studierende aus anderen Fächern fachliche und vertriebliche Qualifikationen erlernen können.

          Welche Rolle spielen praktische Vorerfahrungen für eine erfolgreiche Entwicklung?

          Wie in allen anderen Berufen gilt auch für den Beruf des Vermögensberaters: Wer vor oder während des Studiums bereits erste Erfahrungen in der Arbeitswelt sammelt, dem fällt in der Regel der Start ins Berufsleben leichter. Die beim Berufsstart als Vermögensberater beginnende Ausbildung hat aber so viel Praxisbezug, dass vertriebsorientierte junge Menschen sehr schnell Fuß fassen.

          Topmeldungen

          Opposition oder Regierung? : Goldene Leitern für die SPD

          Wie bekommt man die Sozialdemokraten wieder vom Oppositionsbaum herunter? Für Bundeskanzlerin Merkel könnte es sich als Glücksfall erweisen, dass im Schloss Bellevue ein Bundespräsident von sozialdemokratischem Blute sitzt.
          Mitfühlende Mutter Merkel: Doch Minderheit ist Mist!

          Fraktur : So viel Dank war nie

          Es fehlte eigentlich nur noch, dass der Cem dem Horst bei einem Joint das „du“ anbot.

          Ägyptische Sinai-Halbinsel : Über 200 Tote bei Anschlag auf Moschee

          Auf dem Sinai kommt es immer wieder zu terroristischen Angriffen eines IS-Ablegers. Beim Freitagsgebet hat jetzt ein Überfallkommando eine Bombe gezündet und auf Gläubige geschossen. Die Zahl der Opfer steigt ständig.