https://www.faz.net/-i7a-6vrdl

: Hochschulanzeiger | Impressum

          Verlag: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH

          Geschäftsführer: Thomas Lindner (Vorsitzender), Dr. Volker Breid
          Verantwortlich für Anzeigen: Ingo Müller

          Kontakt:

          Hellerhofstraße 2-4
          60327 Frankfurt am Main

          (soweit nicht anders ausdrücklich ausgewiesen, zugleich ladungsfähige Anschrift für die im Impressum genannten Verantwortlichen und Vertretungsberechtigten)

          Telefon: +49 (0) 69 7591 - 0
          E-Mail: info@faz.net

          Handelsregister: HRB 7344
          Amtsgericht Frankfurt am Main USt.-IDNr.: DE 114 232 723
          Steuer-Nr.: 045 227 77055

          Abonnentenservice: +49 (0) 69 7591 - 1000

          Anzeigen:
          Ihren Ansprechpartner finden Sie unter faz.media/das-team
          E-Mail: media-solutions@faz.de

          Diensteanbieter der Internetseiten http://hochschulanzeiger.faz.net ist die Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH.           

          Verantwortlich für den redaktionellen Inhalt:

          FAZIT Communication GmbH
          F.A.Z.-Hochschulanzeiger
          Frankenallee 71–81
          60327 Frankfurt am Main

          Redaktionsleitung: Julia Hoscislawski (V.i.S.d. § 55 Abs. 2 RStV)

          Telefon: +49 (0) 69 7591 - 0
          E-Mail: redaktion@hochschulanzeiger.de

          Mit Ausnahme der gesetzlich zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Verlags nicht zulässig.

          Die Redaktion des Hochschulanzeigers ist nicht verantwortlich für den Inhalt externer Links.

          Die Europäische Kommission stellt unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (sog. OS-Plattform) bereit.

          Topmeldungen

          Der technische Fortschritt löst auch Ängste aus

          Weltwirtschaftsforum : Die breiten Massen bleiben zurück

          Gesellschaften driften auseinander: Während in informierteren Schichten Optimismus herrscht, sind andere systemkritischer und skeptischer denn je, zeigt eine neue Studie. Auch in Deutschland.
          Starker Rückhalt: Andreas Wolff im Tor der Deutschen.

          Handball-WM : Deutschlands hart erarbeitetes Halbfinal-Glück

          Das Duell mit Kroatien ist Handball hardcore. Mit Leidenschaft und Teamwork gewinnen die Deutschen ein Drama und stehen im WM-Halbfinale. Doch eine schwere Verletzung trübt die Freude.

          Brexit-Kommentar : Mays Plan B ist Plan A

          Bei keiner wichtigen Frage änderte Premierministerin May ihre Haltung. Sie will nun wieder reden – mit den Abgeordneten und der EU. Dass es jetzt schnell gehen muss, kann sogar ein Vorteil sein.

          Personalie Patzelt : Zwischen den Fronten

          Werner Patzelt soll der sächsischen CDU helfen, ihr Wahlprogramm auszuarbeiten. Seit das feststeht, ist um ihn eine Kontroverse entbrannt – die auch alte Konflikte mit der TU Dresden wieder befeuert.